Ecuador, 26. November 1995 : Gleichmässige Verteilung öffentlicher Gelder auf die Provinzen

Gebiet Ecuador
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Gleichmässige Verteilung öffentlicher Gelder auf die Provinzen
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → nicht bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 6'578'974
Stimmbeteiligung 3'856'981 58,63 %
Stimmen ausser Betracht 879'251
┗━ Leere Stimmen 485'366
┗━ Ungültige Stimmen 393'885
Gültige (= zählende) Stimmen 2'977'730
┗━ Ja-Stimmen 1'338'275 44,94 %
┗━ Nein-Stimmen 1'639'455 56,06 %
Bemerkungen Siehe Vorlage 1

PREGUNTA 3

DISTRIBUCION EQUITATIVA DE RECURSOS ENTRE PROVINCIAS

Deberia incorporarse a la Constitucion Politica una disposicion que diga:

'El Presupuesto General del Estado se elaborara y ejecutara por provincias, tomando en consideracion las prioridades de orden nacional, la poblacion y necesidades de desarrollo de cada provincia, con atencion preferente a las areas de educacion, salud, vialidad, vivienda, saneamiento ambiental y seguridad interna'.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung