Französisches Afar- und Issa-Territorium (Dschibuti), 8. Mai 1977 : Unabhängigkeit

Gebiet Französisches Afar- und Issa-Territorium (Dschibuti)
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit voller Selbstverwaltung (Frankreich) wird unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Unabhängigkeit
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Zentralbehörden → bindend → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 105'962
Stimmbeteiligung 81'847 77,24 %
Stimmen ausser Betracht 784
Gültige (= zählende) Stimmen 81'063
┗━ Ja-Stimmen 80'864 99,75 %
┗━ Nein-Stimmen 199 0,25 %
Bemerkungen Gesetz Nr. 76-1221 vom der französischen Nationalversammlung sieht eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit innert sechs Monaten vor. Die Regierung legt am mit Dekret Nr. 77-340 die Modalitäten fest. Mit Gesetz 77-625 entlässt die Nationalversammlung das Gebiet in die Unabhängigkeit.

Gleichzeitig wird ein Verfassungsrat gewählt. Das Endergebnis wird am veröffentlicht. Das Gebiet wird am unter dem Namen Dschibuti unabhängig.

Abstimmungsfrage:
"Souhaitez-vous que le territoire français des Affars et des Issas devienne independante ?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung