Sowjetische Besatzungszone (Deutsche Demokratische Republik), 16. Mai 1949 : Einheit Deutschlands; Friedensvertrag; Liste für den Dritten Deutschen Volkskongress (Jugendliche)

Gebiet Sowjetische Besatzungszone (Deutsche Demokratische Republik)
┗━ Stellung Treuhand-/Mandatsgebiet (Sowjetunion)
Datum
Vorlage Einheit Deutschlands; Friedensvertrag; Liste für den Dritten Deutschen Volkskongress (Jugendliche)
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Volksrat → ad hoc → Stufe: Wahl Volkskongress, Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 384'773
Stimmbeteiligung 358'955 93,29 %
Stimmen ausser Betracht 18'592
Gültige (= zählende) Stimmen 340'363
┗━ Ja-Stimmen 257'610 75,69 %
┗━ Nein-Stimmen 82'753 24,31 %
Medien Stimmzettel (Wahlkreis IV, Sachsen)
Bemerkungen Siehe Erwachsene.

In Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg, Brandenburg, Thüringen und Berlin (sowjetischer Sektor) stimmen 18- bis 21-Jährige getrennt von den erwachsenen Stimmberechtigten ab und werden auch getrennt ausgezählt. In Sachsen sind 18-Jährige sowieso stimmberechtigt.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung