Hultschiner Ländchen (Tschechien), ??. November 1919 : Verbleib bei Deutschland

Gebiet Hultschiner Ländchen (Tschechien)
┗━ Stellung Staatsteil (Tschechoslowakei) wird Staatsteil (Deutsches Reich)
Datum
Vorlage Verbleib bei Deutschland
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Inoffizielle Abstimmung → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 48'446
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen ---
┗━ Ja-Stimmen --- 93,70 %
┗━ Nein-Stimmen --- 6,30 %
Bemerkungen Art. 83 des Versailler Vertrags sieht vor, dass Deutschland das Hultschiner Ländchen ohne Volksabstimmung der Tschechoslowakei abtritt. Am fordert die deutsche Regierung erfolglos, im Gebiet eine Abstimmung abzuhalten. Darauf tun dies die Gemeinden auf eigene Faust, aber sie bleibt ohne Einfluss. Seit gehört es zur Tschechoslowakei, später zu Tschechien.
Quellen
Vollständigkeit Zahlen fehlen ganz
Letzte Änderung