Zaire, 29. Juli 1984 : Mobutu Sese Seko als Präsident

Gebiet Zaire
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Mobutu Sese Seko als Präsident
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Wahl Präsident
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= zählende) Stimmen 15'012'078
┗━ Ja-Stimmen 14'885'977 99,16 %
┗━ Nein-Stimmen 126'101 0,84 %
Bemerkungen Nach der Verfassung von 1967 wird der Präsident vom Parlament gewählt; dieser Beschluss wird dem obligatorischen Referendum unterstellt.

Die Abstimmung erfolgt durch grüne Zettel für Ja und rote für Nein. In den meisten der etwa 10'000 Stimmlokalen werden nur grüne Zettel zur Verfügung gestellt. Das Oberste Gericht veröffentlicht das Endergebnis am 5. August.

Mobutus Amtszeit endet am 4. Dezember 1991. Wegen des anhaltenden Bürgerkriegs kann keine Abstimmung stattfinden. Er bleibt daher Interimspräsident bis zu seinem Sturz im Mai 1997.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung