Aserbaidschan, 26. September 2016 : Erweitertes Verbot der Unruhestiftung

Gebiet Aserbaidschan
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Erweitertes Verbot der Unruhestiftung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Präsident → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten abgegebene Stimmen, 25% Mindestbeteiligung
Stimmberechtigte 5'270'613
Stimmbeteiligung 3'673'816 69,70 %
Gültige (= zählende) Stimmen 3'673'816
┗━ Ja-Stimmen 3'202'112 87,16 %
┗━ Nein-Stimmen 271'128 7,38 %
┗━ Stimmen ausser Betracht 198'034 5,39 %
┗━ Nicht eingelegte Stimmzettel 2'542 0,07 %
Medien Stimmzettel (Format A2 quer)
Bemerkungen Siehe Vorlage 1.

Art. 47 Abs. III:
Verbot der Anstiftung zu Unruhen ausser bei nationalen, religiösen und sozialen Gründen neu auch bei nicht weiter bestimmen "anderen Gründen".

Geänderter oder neuer Artikel (aserbaidschanisch)
Maddə 47. Fikir və söz azadlığı
...
III. İrqi, milli, dini, sosial və hər hansı digər meyara əsaslanan ədavət və düşmənçilik oyadan təşviqat və təbliğata yol verilmir.

7. The phrase "relying on any other criteria" shall be added after the word "social" in Part III of Article 47.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung