Australien, 31. Mai 1913 : Staatsbefugnisse im Eisenbahnwesen

Gebiet Australien
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit voller Selbstverwaltung (Grossbritannien)
Datum
Vorlage Staatsbefugnisse im Eisenbahnwesen
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen, Untereinheiten
Stimmberechtigte 2'760'216
Stimmbeteiligung 2'033'251 73,66 %
Stimmen ausser Betracht 84'366
Gültige (= zählende) Stimmen 1'946'404
┗━ Ja-Stimmen 956'358 49,13 %
┗━ Nein-Stimmen 990'046 50,87 %
Staaten 6
┗━ Annehmende Staaten 3
┗━ Verwerfende Staaten 3
Bemerkungen Obligatorisches Verfassungsreferendum nach Art. 128 der Verfassung. Erforderlich sind ein Volks- und ein Staatenmehr. Die beiden Territorien (Australian Captial Territory und Northern Territory) sind nicht stimmberechtigt. Die Summe der gültigen und ausser Betracht fallenden Stimmzettel ist kleiner als die Anzahl abgegebener Stimmzettel (Stimmbeteiligung).

Abstimmungsfrage:
"Do you approve of the proposed law for the alteration of the Constitution entitled 'Constitution Alteration (Railway Disputes) 1912'?"

Sah in Art. 51 vor, der Bundesregierung Kompetenzen im Eisenbahnwesen zu geben.


Details
Stimmberechtigte Stimmbeteiligung in % Ausser Betracht Gültige Stimmen Ja in % Nein in % Staat
New South Wales 1036187 717855 69.28 37928 678671 316928 46.70 361743 53.30 0 : 1
Victoria 830391 626861 75.49 19357 607176 296255 48.79 310921 51.21 0 : 1
Queensland 363082 280525 77.26 9924 270380 146521 54.19 123859 45.81 1 : 0
South Australia 244026 195463 80.10 7912 187334 96072 51.28 91262 48.72 1 : 0
Western Australia 179784 132149 73.50 5894 125922 65957 52.38 59965 47.62 1 : 0
Tasmania 106746 80398 75.32 3351 76921 34625 45.01 42296 54.99 0 : 1
TOTAL 2760216 2033251 73.66 84366 1946404 956358 49.13 990046 50.87 3 : 3
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung