Spanien, 12. März 1986 : Verbleib in der NATO

Gebiet Spanien
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verbleib in der NATO
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Staatsvertrag
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 29'024'494
Stimmbeteiligung 17'246'452 59,42 %
Stimmen ausser Betracht 191'849
Gültige (= zählende) Stimmen 17'054'603
┗━ Ja-Stimmen 9'054'509 53,09 %
┗━ Nein-Stimmen 6'872'421 40,30 %
┗━ Leere Stimmen 1'127'673 6,61 %
Medien Stimmzettel
Bemerkungen 1982 verspricht Ministerpräsident Gonzalez eine Volksabstimmung über den Beitritt Spaniens zur NATO. Im Juni 1985 tritt Spanien ohne Volksabstimmung bei; die Abstimmung selbst bezieht sich nur auf den Verbleib.

Konsultative Volksabstimmung nach Art. 92 der Verfassung; vom König am durch "Real Decreto 214/1986" mit Billigung der Cortes angesetzt. Gemäss Art. 16 Abs. 2 des Ausführungsgesetzes sind auch leere Stimmen gültig. Es legt nicht fest, unter welchen Umständen eine Vorlage angenommen ist.

Abstimmungsfrage:
"El Gobierno considera conveniente, para los intereses nacionales, que España permanezca en la Alianza Atlántica, y acuerda que dicha permanencia se establezca en los siguientes términos:
1.º La participación de España en la Alianza Atlántica no incluirá su incorporación a la estructura militar integrada.
2.º Se mantendrá la prohibición de instalar, almacenar o introducir armas nucleares en territorio español.
3.º Se procederá a la reducción progresiva de la presencia militar de los Estados Unidos en España.
Pregunta
¿Considera conveniente para España permanecer en la Alianza Atlántica en los términos acordados por el Gobierno de la Nación?"

"Die Regierung erachtet es als im nationalen Interesse gelegen, dass Spanien Mitglied der Atlantischen Allianz bleibt. Sie hat beschlossen, dass diese Mitgliedschaft unter folgenden Bedingungen erhalten bleiben soll:
1. Die Beteiligung Spaniens am Bündnis schliesst seine Eingliederung in dessen integrierte Militärstruktur nicht ein.
2. Das Verbot der Aufstellung, Lagerung oder Einführung von Atomwaffen auf spanischen Boden bleibt bestehen.
3. Die militärische Präsenz der USA in Spanien wird schrittweise reduziert.
Frage
Erachten Sie es für richtig, dass Spanien unter diesen von der Regierung gelegten Bedingungen Mitglied der Atlantischen Allianz bleibt?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung